Das Radom der Erdfunkstelle Raisting

Vor genau 50 Jahren begann die große Zeit für das Radom, es war der Beginn des Satellitenzeitalters. Damals ein Quantensprung in der technologischen Entwicklung Deutschlands und zugleich großer Schritt in die Globalisierung.

Heute ein Industriedenkmal nationaler Bedeutung, ein "Wunderwerk" der Technik und Architektur. Weltweit als letztes seiner Art steht dieses Denkmal für Sie als Besucher zur Besichtigung offen!    


 

2019 mit der Sonderausstellung: 50 Jahre Mondlandung!

 

Was war das für ein Ereignis! Weltweit verfolgten eine halbe Millarde Menschen dieses bahnbrechende Ereignis. Und auch in Europa saßen die Menschen an ihren Fernsehern oder eben vereint bei Freunden, die ein solches Gerät ihr Eigen nennen konnten.

Das Besondere? Die Antenne 1 im Radom Raisting verbreitete die Bilder in Europa. Dank der NASA bietet sich im Inneren des Radoms eine spektakuläre Sonderausstellung rund um das Thema der Mondlandung.

Öffentliche Führungen finden Sonntags um 13:30 / 14:30 und 15:30 Uhr statt. Schauen Sie einfach vorbei! Wir freuen uns auf Sie.

 

 

  


Das erwartet Sie bei einer gebuchten Gruppenführung:

  • spannende und zugleich informative Geschichten aus dem Leben des Radoms,
  • ein eimaliges und beeindruckendes Raumerleben,
  • ein hochkarätiger Film über den Austausch der Traglufthülle,
  • das Einschleusen durch die Luftschleuse ins Innere der Traglufthülle und
  • verständliche Technik die Spaß macht!

 


Führungsdauer
: 1 - 1,5 Stunden
Gruppengröße: 1-15 Personen
Hinweis: Große Gruppen werden entsprechend auf mehere Führerinnen aufgeteilt und zeitgleich in unterschiedlichen Räumlichkeiten geführt.
Führungzeitraum: April bis Ende Oktober
Kosten: je Gruppe 90 EUR
Sprachen: D/GB
Führer: Maria Sporer, Elisabeth Welz, Edith Brey

 

 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Mehr dazu

Ich verstehe!

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Copyright 2011. Free joomla templates | Pfaffenwinkler Kulturführer