Meine Führungen im Pfaffenwinkel

Die Wies erzählt

Erleben Sie die Lebendigkeit und Einzigartigkeit des UNESCO Weltkulturerbes, seiner Geschichte, Baumeister, Wallfahrer und Besucher. Eine etwas andere Führung. Lassen Sie sich überraschen!

Führung: Dauer: 45 Minuten - Preis: bis 35 Pers. 50 EUR, bis 45 Pers. 60 EUR

 

              

 

 

Über den Brettleweg zur Wieskirche

Einer der schönsten Zugänge zur weltbekannten Wieskirche ist der Brettleweg.

Die Wanderung führt uns durch ein herrliches Hochmoorgebiet über einen Bohlenweg, den so genannten »Brettleweg« zur Wieskirche. Nach der Durchquerung des Hochmoores geht es über Wiesen bis zur weltbekannten Wieskirche. Hier ist eine Führung unbedingt empfehlenswert!

Führung: Dauer: ca.  1,5 Std. (5 km) - Preis: 60 EUR

zusätzlich buchbar ist eine Führung in der Wieskirche: 50 EUR

 

   

 

  

 

Romanische Basilika in Altenstadt

800 Jahre Geschichte kann uns der "Große Gott von Altenstadt" erzählen. Warum steht gerade hier im "alten" Schongau der einzig durchgewölbte Sakralbau der Spätromanik in Bayern? Wie kam es zu diesem Kirchenbau? Wie lebten die Menschen zur Bauzeit im 12./13. Jahrhundert? Dies und vieles mehr erzähle ich Ihnen bei Ihrem Besuch in der Romanischen Basilika in Altenstadt.

Führung: Dauer: 40 Minuten; Preise: bis 30 Pers. = 30 EUR - jede weitere Person 1 EUR

 

   

 

    

 

Historische Altstadt Schongau

Eine abwechslungsreiche Führung durch das Schongau von heute, aber auch durch die Blütezeit, als Schongau eine reiche Handelsstadt war. Wir werfen auch einen Blick in die düstere Geschichte Schongaus, als hier 63 Frauen der Hexerei angeklagt und auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden.

Die Führung beginnt am Marienbrunnen mit Blick auf das historische Ballenhaus, führt uns über die noch teilweise begehbare Stadtmauer aus dem 13./14. Jh. direkt in den Klostergarten. Von hier geht es weiter über den Sonnengraben, bis wir wieder die Innenstadt erreichen. Die Führung endet in der barocken Stadtpfarrkirche von Schongau.

Führung: Dauer: ca. 60 Minuten, Preise: 50 EUR (bis zu 30 Personen)

       

     


Radom Raisting - Erdfunkstelle

Keine Angst - bei meiner Führung geht es nicht um Technik, sondern vielmehr um ein Industriedenkmal, dass für Innovation und Fortschritt steht, der neben den Kirchen und Klöstern schon immer in Bayern zu Hause war. Gehen Sie mit mir in die "Kathedrale der Moderne", bestaunen Sie die Antenne 1, welche erstmals 1965 in Betrieb ging und hören Sie, warum Raisting schon damals in aller Munde war.

Führung: Dauer: 60 Minuten - Preise: bis 15 Pers. 90 EUR; größere Gruppen auf Anfrage

 

       

  

 

 

Füssen - die Perle des Königswinkels

Hier in Füssen endet zwar die "Romantische Straße", die Stadt ist jedoch der Beginn in eine "Traumlandschaft", wo sich nicht nur Kaiser und Könige wohlfühlten. Ich möchte Ihnen bei einem Stadtrundgang die schönsten Ecken und Winkel zeigen, angefangen vom Schrannenplatz zum Brotmarkt, hinüber zum Franiskanerkloster, durch das alte Handwerkerviertel bis zum Kloster St. Mang und hinauf zum Hohen Schloss von Füssen. Immer wieder haben Sie schöne Blicke auf das nahe Umland, die Berge, die Königsschlösser, die einmalige Seenlandschaft und auch auf den Lech. Es eröffnen sich immer wieder neue Perspektiven und ganz sicher werden auch Sie von dieser Stadt, die gerade im Sommer mit ihrer einladenden Einkaufsstraße, den netten Geschäften und den vielen Straßencafès ein Gefühl von italienischem Flair vermittelt, begeistert sein.

Führung: Dauer: ca. 60 Minuten, Preise: 70 EUR (bis zu 30 Personen)

  

 

 

Der Auerberg: "Ein himmlischer Ausblick"

Ergründen Sie die Geheimnisse des Berges, wo bereits vor 2000 Jahren Römer lebten, wo sich Hoheiten auf Sänften hochtragen ließen um das einmalige Bergpanorama zu genießen, u.v.m.

Erfahren Sie Geschichte und Geschichten aus einer bewegten Vergangenheit!

Führung: Dauer 45 Minuten - Preis: 50 EUR - bis 30 Personen

 

 

 

 

Hoher Peissenberg - der schönste Rundblick Bayerns

Bei klarer Sicht reicht der Blick von den Chiemgauer Bergen über Schlierseer- und Tegernseer Berge, Walchenseer- und Achenseer Berge, Karwendelgebirge, Estergebirge, Wettersteingebirge, Ammergauer Berge, Tannheimer Berge bis hin zu den Allgäuer Alpen.

Sie werden auf diesem Gipfelrundgang viel erfahren über: die herrliche Landschaft; den beschwerlichen Kohleabbau; die älteste Bergwetterwarte der Welt; die vielbesuchte Marienwallfahrtsstätte und ein absolutes Muß ist der Besuch in der 500 Jahre alten, aber neu restaurierten Gnadenkapelle hier oben auf dem Hohen Peißenberg.

Viel Spannung und neue Eindrücke erwarten Sie bei dieser abwechselungsreichen Führung.

Führung: Dauer: ca. 60 Minuten - Preise: bis 30 Pers. 50 EUR; bis 40 Pers. 60 EUR

 
 

 

 

 

Rottenbuch:  Orts- und Klostergeschichte

Die ehemalige Stiftskirche und heutige Pfarrkirche Mariä Geburt ist das wertvollste Kulturdenkmal Rottenbuchs.

Sie ist die Mitte und an diesem Ort schlägt das Herz Rottenbuchs seit mehr als 900 Jahren.

Aber auch die ehemalige Klosteranlagen kann viele Geschichten aus dem Leben der Augustiner Chorherren und über die verheerende Auswirkung der Säkularisation erzählen.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Führung.

 

Führung: Dauer: ca.60 Min. - Preise: bis 30 Pers. 50 EUR; bis 40 Pers. = 60 EUR

             

 

 

Steingaden: ein aufgeschlagenes Buch der Kunstgeschichte

Achtung: Renovierung der Kirche 2018 - keine Führung möglich!


Das Welfenmünster: wie der Name schon verrät, gegründet von Welf VI. Ein Mann der in unserer Region viel bewirkt hat, dessen Leben jedoch durch den Tod seines einziges Sohnes eine drastische Wendung bekommen hat. Ihm hatte das Kloster zur damaligen Zeit seinen großen Wohlstand und seine größte Blütezeit zu verdanken. Ich zeige Ihnen die Pracht des Welfenmünsters, den romanischen Kreuzgang und in der Sommerzeit den neu gestalteten Klostergarten.

Führung: Dauer ca. 45 Min. - Preise: bis 35 Pers. 50 EUR - bis 45 Pers. 60 EUR

      

 

 

Oberammergau

Meine Führung:  kurz - lebendig - informativ

Oberammergau - ein Ort, der entdeckt werden muss! Kunst, Kultur, Heimatverbundenheit, dazu noch die weltoffene Gastfreundlichkeit - all das macht den kreativen und besonderen Flair dieses kleinen Ortes aus. Gehen Sie mit mir auf Entdeckungsreise zu den besonderen Sehenswürdigkeiten: Lüftlmalereien; Pilatushaus; Holzschnitzereien; Passionsspielhaus.

Eine Führung die nicht zu lange dauert und trotzdem das Wesentliche und das Besondere von Oberammergau vermittelt!

Führung:  Dauer: 45 Minuten - 70 EUR bis 35 Personen

 


 

 

Weitere Vorschläge für Führungen in Kombination mit einer Busrundfahrt finden Sie unter "Tourenvorschläge". Gerne stelle ich Ihnen ein Halb- oder Tagesprogramm für Ihre Gruppe zusammen. Rufen Sie mich einfach an.

INFOS und BUCHUNG direkt unter: Tel. 08868/641 oder 0160 1185 080 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
   

 

Copyright 2011. Free joomla templates | Pfaffenwinkler Kulturführer